Die Biere von Amsel-Bräu

Schräge Vögel brauen Amsel-Bräu. Alle Biere der Hausbrauerei «Amsel-Bräu» werden aus Wasser, Malz, Hopfen und Hefe noch von Hand nach einem schonenden, traditionellen Verfahren gebraut. Wegen Umbau der Brauanlage haben wir bis auf Weiteres aber produktionsbedingte Engpässe. Roter Text: Gibt es im Moment leider nicht!
Bei jeder Sorte gilt:
Naturtrüb, Süffig, Gut.

Amsel-Bräu wird in vielen verschiedenen Sorten gebraut. S het, solang s het!

Unser Amsel-Häll ist das meistgezwitscherte Amsel-Bräu. Es gibt es nicht nur in Flaschen, sondern in der Amselstube auch frisch gezapft.

Unser Pale Ale ist die hopfig-fruchtige Schwester unseres hellen Amsel-Bräu. Es gibt es nicht nur in Flaschen, sondern in der Amselstube auch frisch gezapft.

Das gehaltvolle und kräftig dunkle Amsel-Bräu, obergärig und in der Amselstube ab Zapfhahn erhältlich.

Das Amsel-Bräu-Weizen. Alles Banane, oder was? Keinesfalls. Nur ein hefebedingter Hauch davon!

Das amberfarbige Alt ist inspiriert von der obergärigen Tradition Düsseldorfs.

Wenns die Kölner verbieten wollen, schmeckts Zuhause umso besser!

Das schwarze Amsel-Bräu. Nihilisten sagen, es ersetze einen Espresso. Pragmatiker fragen, warum nicht beides?

Die ideale Kombiation für Whisky-Liebhaber. Für die anderen gibts genügend Alternativen.

Dieses India Pale Ale ist Nichts für Anfänger! Bitter, wenn man’s nicht mag. Dafür hats dann für Kenner mehr…

Eigentlich ein mildes Bier. Aber die satte Schärfe spricht eine andere Sprache. Ein brennendes Argument…

bd_albino2

Das etwas andere Weizenbier!

Mit dem Rauchbier von Amsel-Bräu, der «Verrauchte Amsle», rauchen einem die Ohren auch ohne Kamin.

Nun wirds speziell! Und seid vorgewarnt: Diese Biere dieser Produktionsreihe sind nichts für Weicheier. Ob Amseleier oder andere! Nur auf Anfrage!

Wer das «Red IPA» mag, ist kein Anfänger mehr und kann sich in dunklere Gefilde wagen…

Bitteres Bier mit scharfer Note.

Was die Kräuterfrauen wussten, hast du nach einem Wurzelbrumm vergessen!

Mag sein, dass es aktuell ein noch spezielleres Spezialbier in der Amselstube hat, von der es nicht einmal eine Etikette gibt. Frag nach, wenn du die Antwort nicht scheust!

Wie wärs mit der grünen Trottoiramsel? Auf ein Bier mit der grünen Fee!

Platz da!

Platz, Fifi.